Diese Seite drucken

Termine

Zur Zeit keine aktuelle Termine

21.November 2011

Gespräch beim Amtsleiter für Straßen- und Verkehrstechnik Herrn Harzendorf

Thema:

der am 21. November angesetzte Termin ist von Seite Herrn Harzendorf so geplant, dass er uns seine Überlegungen zur Verbesserung der Verkehrssituation im Nahbereich des Dialog-Gymnasiums vorstellen möchte. Parallel dazu versucht er auch Vertreter der Schule zum Termin einzuladen (er hofft, das es gelingt), damit wir gemeinsam festlegen können, welche Aufgaben von welchem Partner zu übernehmen sind. Insofern geht es nicht nur darum, dass wir unsere Überlegungen vorstellen, sondern auch darum, gemeinsam mit allen Betroffenen zu klären, welche Schritte als Nächstes zu unternehmen sind.

18. November 2011

Gespräch beim Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Köln mit Teilnahme des Bezirksbürgermeisters Herrn Fuchs

14. Oktober 2011

Gespräch mit Oberbürgermeister Roters im Rahmen der Bürgersprechstunde beantragt.

Thema:

Wie steht unser Oberbürgermeister als Chef der Verwaltung bzw. als Ratsvorsitzender zu den, unserer Meinung nach,  falschen Informationen der Verwaltung, bezüglich der Verkehrsentwicklung des zukünftigen Dialog-Gymnasiums, an den Rat der Stadt Köln, sowie an die Ratsfraktionen und die Bezirksvertretung.

Der Termin fand nicht statt. Es wurde uns weder eine Terminverschiebung noch eine Terminabsage mitgeteilt!  Ist das der Stil, wie man mit seinen kritischen Bürgern umgeht?

So steht es auf der Internetseite der Stadt Köln unter Oberbürgermeister:

Oberbürgermeister Jürgen Roters leitet die Kölner Stadtverwaltung mit rund 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, steht dem Stadtrat vor, ist oberster Repräsentant Kölns und erster Ansprechpartner für Wirtschaft, Kultur und Politik, sowohl national als auch international.

Hier sind wohl auch die Bürger vergessen worden.


Vorherige Seite: Info
Nächste Seite: Fakten